< zurück zur Übersicht

Ricklinger Rauchbier

Stammwürze: 12,5%
Alkohol: 5,0% Vol.
Bittereinheiten: 25 IBU
Farbe: Orange
Geschmack: angehemne, mild rauchige Note

Das Rauchbier ist eine ganz besondere Bierspezialität nach fränkischem Vorbild. Durch einen Veredlungsprozess (dem zusätzlichem Räuchern vom Malz) bekommt der Mälzer eine intensiv-rauchige Note ins Malz und der Brauer kann daraus ein lecker-süffiges Rauchbier mit runden, rauchigen Noten zaubern.

Abhängig vom Rauchmalz lassen sich mehr oder weniger intensive Noten ins Bier bringen. Wurde beispielsweise mit Eichenrauch geräuchert, ist die Note wesentlich intensiver als bei Buchenrauch.

Liebhaber von torfig-rauchigen Whiskys werden begeistert sein, denn das Rauchbier kann geschmacklich zum Whisky der perfekte Begleiter sein.

Aber auch zum Essen eignet sich das Rauchbier ideal: Für das BBQ, Spareribs, Räucherfisch oder Aal.

Fazit: Rauchbier ist ein besonderer Begleiter nicht nur für Freunde des Tabaks!

Übrigens: Wir liefern Ihnen auch gern Ihr Lieblings-Ricklinger nach Hause oder in die Firma. Ob Sie in unserem Liefergebiet liegen, erfahren Sie hier.